Sie befinden sich hier : Startseite Vita

Charlotte Esch

1957geboren in Bonn, wo sie auch lebt und arbeitet
Mutter zweier Söhne

Künstlerische Ausbildung

seit 1997Studien mit Schwerpunkt Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Installation, u.a.:
• Alanus Sommer-Akademie Alfter
• Fachhochschule Ottersberg - Sommerakademie
• Universität Bonn - Atelier für Bildende Kunst
• Meisterschülerin von Rosemarie Bassi, MA, Europäisches Kulturzentrums
   Remagen, Galerie Rosemarie Bassi
Vertreten durch Galerie Rosemarie Bassi.

Ausstellungen

2019„Eurotopia - Frauen für Europa“, Frauenmuseum Bonn
2018„discovery art fair“, Kunstmesse in Frankfurt, Galerie Rosemarie Bassi
20187. Biennale Internazionale di Arti Visive, Villa Farsetti, Santa Maria di Sala
2018„Die Auflösung des Ichs“, Einzelausstellung, Europe Art Now, Zentrum für Europäische Gegenwartskunst, Galerie Rosemarie Bassi
2017„Hennefer Kunsttage“, Initiative Kunst Hennef
2017„Ikonen der Nachhaltigkeit“ zu COP 23, Frauenmuseum Bonn
2017„Kunst auf dem Campus - Im Verborgenen“, Kunstforum '99 e.V., Rheinbach
2017„Nachlese“, Galerie Rosemarie Bassi
2017„Frisch gepresst“, dies academicus, atelier der Universität Bonn
2017„Da-gewesen - Spuren 800 Jahre Buschdorf“, Mixed-Media-Präsentation in Bonn-Buschdorf, gefördert von dem Kulturamt der Stadt Bonn
2017„Kölner Liste 2017“, Kunstmesse in Köln, Galerie Rosemarie Bassi
2016„Girando 2016“, Galerie Rosemarie Bassi, Europäisches Kulturzentrum Remagen
2016„Hennefer Kunsttage“, Initiative Kunst Hennef
2016„ART Stuttgart“, Kunstmesse in Stuttgart, Galerie Rosemarie Bassi
2016„Senza Terra / Without Land“, Spilimbergo, Italien
201615. Biennale Venedig - Teilnahme am Projekt Senza Terra / Without Land
2016„Work & Women - Pionierinnen und Meilensteine der Frauenarbeit – Super Women“, Frauenmuseum Bonn
2016Accrochage Galerie Rosemarie Bassi, Europäisches Kulturzentrum Remagen
2015„Hennefer Kunsttage“, Initiative Kunst Hennef
2015„Kulturerbe“ Teilnahme am Gemeinschaftsprojekt von Mary Bauermeister im Mittelrhein Museum Koblenz
2015"Kunst auf dem Campus - UNTERWEGS", Kunstforum '99 e.V., Rheinbach
2015"Frauen in Krieg und Frieden 15-45-15", Frauenmuseum Bonn
2015"DIALOG", Initiative Kunst Hennef
2014"Die Blaue Reiterin und ihr Freundeskreis", Frauenmuseum Bonn
2014"Hennefer Kunsttage", Initiative Kunst Hennef
2014"Maibücher" Gemeinschaftsausstellung Druckkurs Lisa Bille, Uni Bonn
2014"Error", Initiative Kunst Hennef
2013"Werkschau", Initiative Kunst Hennef
2013"Verd®eckt", Initiative Kunst Hennef
2012Ausstellung des Atelier für Bildende Kunst, Uni Bonn
2012"Narrungen und Wirrungen", Initiative Kunst Hennef
2012Abschluss der Meisterklasse, Accademia Bassi, Rosemarie Bassi MA
2012"Wegsehen heisst mitmachen" Ausstellung der "Initiative Kunst Hennef"
2011"Zwischen den Stühlen", Initiative Kunst Hennef
2011"Lebens-Kunst-Markt", Europäisches Kulturzentrum Remagen
Gemeinschaftsausstellung in Remagen
2010Gemeinschaftsausstellung anläßlich der Eröffnung der neuen Galerieräume
Europäisches Kulturzentrum Remagen, Galerie Rosemarie Bassi, MA
2009"Biennale Wasser der 2. Kulturtage Bad Breisig", Kunstkreis Rolandseck,
Galerie im Brunnenpark, Bad Breisig
2008"Zertifikat Basiskurs", Gemeinschaftsausstellung Kunstkreis Rolandseck,
Galerie im Brunnenpark, Bad Breisig
2007Casinale 07, Kultur- und Förderverein Casino e.V. Euskirchen
2006"Kunst auf dem Campus - Spurensuche", Kunstforum '99 e.V. Rheinbach
2006Papier, Paper Art 06, Kunstkreis Rolandseck,
Europäisches Kulturzentrum Galerie Villa Rolandseck
2003arteFact, Bonn